Archiv der ‘Büchertipp’ Kategorie

Die 10 Geheimnisse des Glücks

Aus dem Buddhismus wissen wir – es geht um das Hier und Jetzt. Aber auch Bewegung und Zeit in der Natur sind wichtig, um glücklich zu sein. Viel Literatur gibt es auch über soziale Kontakte und deren Auswirkungen auf unser Glücksniveau. Und natürlich hat unsere Einstellung etwas mit unserem Glück zu tun. Ist das Glas […] Mehr lesen…

Flow – ein Klassiker

Mihaly Csikszentmihalyi’s Buch „Flow“ ist ein Klassiker der Glücksliteratur. Der Mann mit dem unaussprechlichen Namen ist als Sohn eines ungarischen Diplomaten geboren. Er wanderte in die USA aus und studierte Psychologie. 1975 prägte er den Begriff „Flow“. Es geht darin um einen Zustand des Hochgefühls der mit einer völligen Konzentration und Vertiefung einhergeht. Flow wurde […] Mehr lesen…

Matthieu Ricard und sein Buch „Glück“

Kürzlich habe ich ein sehr interessantes Buch mit dem Titel „Glück“ von Matthieu Ricard gelesen, das ich sehr empfehlen kann. Der Autor ist buddhistischer Mönch und hat einen Doktortitel in Molekularbiologie. Als Sohn einer Künstlerin und eines Philosophen aus Frankreich hätte er ein klassischer Intellektueller werden können. Er entschied sich für das Leben im Kloster. […] Mehr lesen…

Reise zum eigenen Selbst

Vor kurzem habe ich ein mitreißendes Buch über Hawaii gelesen. Es geht um einen Mann, der in Hawaii Urlaub macht und durch wundersame Begegnungen mit Menschen, Einsichten über sich selbst erhält. „Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst“ von John Strelecky Das Buch nimmt Bezug auf einen ersten Teil […] Mehr lesen…