Beiträge mit dem Tag ‘Meditation’

Raus aus dem Alltag

Kurz entschlossen um Alltagsstress und Termindruck zu entkommen,  habe ich mich für eine Woche der Achtsamkeit entschieden. Durch einen Tipp bin ich auf das Buddhistische Zentrum in Scheibbs gestoßen, wo regelmäßig Schweige- und Achtsamkeitsseminare angeboten werden. Ob Vipassana oder Retreat genannt, im Grunde geht es um Meditation – im Sitzen und im Gehen, Schweigen und […] Mehr lesen…

Auf dem Diamantweg

Sandra beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit dem Buddhismus und meditiert regelmäßig. Zu Studienzeiten unternahm sie mehrere Reisen nach Südostasien. Fasziniert von den orangenen Roben der Mönche kam sie im Zuge eines Mönch-Chats im Norden Thailands erstmals ins Gespräch. Zuerst in Wien und dann in Brüssel verfolgte sie den Weg weiter. In Brüssel […] Mehr lesen…

Achtsamkeit – Die neue Glücksformel?

„Achtsamkeit – die neue Glücksformel“ – so lautet der treffende Titel eines Interviews im Schweizer Fernsehen (SRF), über den ich kürzlich gestolpert bin. Darin gibt Jon Kabat-Zinn, der als Vater der Achtsamkeitsbewegung gilt, einen guten Einblick in das Thema. Kürzlich habe ich ein Achtsamkeitstraining absolviert über das ich im Anschluss berichten werde. Jon Kabat-Zinn – […] Mehr lesen…

Matthieu Ricard und sein Buch „Glück“

Kürzlich habe ich ein sehr interessantes Buch mit dem Titel „Glück“ von Matthieu Ricard gelesen, das ich sehr empfehlen kann. Der Autor ist buddhistischer Mönch und hat einen Doktortitel in Molekularbiologie. Als Sohn einer Künstlerin und eines Philosophen aus Frankreich hätte er ein klassischer Intellektueller werden können. Er entschied sich für das Leben im Kloster. […] Mehr lesen…

Glück ist die Fähigkeit zu lieben – auch sich selbst!

Kathi und ihr Freund Martin leben seit zwei Jahren in Ubud, Bali. Ursprünglich ist Kathi für ihr Doktorat in der Kultur- und Sozialanthropologie nach Sumatra, Indonesien gegangen. Nach langfristigen Erwägungen hat sie sich für einen Weg abseits der Wissenschaft entschieden. In Ubud fand sie einen Ort zum Verweilen. Martin kam etwas später nach. Gemeinsam haben […] Mehr lesen…

Von Yoga und Flow

Mesi Toth (31) unterrichtet „Gentle Flow“ und „Yin Yoga“ im Yoga-Studio „Radiantly Alive“ in Ubud, Bali. Ich wurde durch ihren speziellen Stil, ihre fließenden Bewegungen und ihre selbstbewusste Ausstrahlung auf sie aufmerksam. Es stellte sich heraus, dass Mesi aus Ungarn kommt und seit fast zwei Jahren in Ubud lebt. Sie ist verheiratet und erwartet ein […] Mehr lesen…

Ein balinesischer Heiler erzählt vom Glück

Wayan ist traditioneller Heiler in Ubud, Bali. Seinen spirituellen Lehrer traf er vor 10 Jahren. Bis dieser vergangenen November verstarb, war er bei Ihm in Ausbildung. Während Wayan seine Heilungszeremonien vollzieht, ist sein Lehrer im Geiste bei ihm. Wolltest du schon immer Heiler werden? Wie ist es zu dieser Begegnung mit deinem Lehrer gekommen? Wayan: […] Mehr lesen…

Glück ist seine Leidenschaft finden und leben

Sandeh ist Italienerin, die viele Jahre in München gelebt hat. Dort hat sie über zwei Jahrzehnte ein Partyservice geleitet und ihre italienische Kochkunst zum Besten gegeben. Seit 2006 wohnt sie in Ubud, Bali. Das erste Mal war sie 1977 mit ihrem Mann hier und stellte fest: Das ist ein schöner Platz zum Leben. Jahre später […] Mehr lesen…