Bali und die Kunst glücklich zu sein

Glück und Bali dürften irgendwie verwandt sein. Eigentlich geht es hier vor allem um eines: Entspannen, loslassen, sich treiben und verwöhnen lassen. Yoga, Massagen, Meditation, Tai Chi, Ayurveda, traditionelle Heilmethoden, Tempel, gutes Essen, trendige Cafés, Strand, Meer uvm. Der Feel-Good-Faktor und positive Vibes sind hier überall zu spüren und es ist sehr einfach sich hier […] Mehr lesen…

Was bestimmt unser Glück?

Wer oder was bestimmt unser Glückslevel? Können wir unser Glücksniveau heben oder ist es vorbestimmt und in Stein gemeißelt? Diesen Fragen ist die renommierte Glücksforscherin Sonja Lyubomirsky nachgegangen. Wie schon unter meinem Beitrag „Glücksmythen, die jeder kennt“ erwähnt, können wir unser Glück aktiv bestimmen. Gleichzeitig gibt es aber auch eine genetische Disposition, einen „set point“ […] Mehr lesen…

Glück teilen: Vom Tauschen und Teilen in der Südsee

Es war ein heißer Nachmittag in Suva, Fidschi. Die 22-jährige Bongi hat mich in ihr Dorf Korolevu eingeladen. „Bevor wir das Dorf betreten, müssen wir noch ein paar Vorbereitungen treffen: wir brauchen Sevusevu und Sulus.“ Mit Sevusevu oder Kava meint sie ein Pfeffergewächs, ein wesentlicher Bestandteil von Ritualen im westpazifischen Raum. Sulu ist ein langes […] Mehr lesen…

2 Übungen um mehr Dankbarkeit & Glück in dein Leben zu bringen

Nach den neuesten Ergebnissen der Glücksforschung hängt ein guter Teil unseres persönlichen Glücks von unserer inneren Einstellung ab! Angeblich rund 40%. Wir können also ganz bewusst daran arbeiten und mithilfe von einfachen Übungen können wir also tatsächlich glücklicher werden. Eine der bekanntesten Praktiken ist: Dankbar sein! Es geht darum, all die schönen und guten Dinge […] Mehr lesen…

Glücksmythen, die jeder kennt

Jeder Mensch möchte im Grunde glücklich sein, aber warum sind es viele von uns nicht? Dr. Sonja Lyubomirsky, eine renommierte amerikanische Glücksforscherin nennt in ihrem Buch „The How of Happiness“ ein paar Gründe, warum wir uns in Sachen Glück oft selbst im Weg sind. Sie sagt, aufgrund unserer Sozialisierung schauen wir – wenn es ums […] Mehr lesen…

Reise zum eigenen Selbst

Vor kurzem habe ich ein mitreißendes Buch über Hawaii gelesen. Es geht um einen Mann, der in Hawaii Urlaub macht und durch wundersame Begegnungen mit Menschen, Einsichten über sich selbst erhält. „Wiedersehen im Café am Rande der Welt: Eine inspirierende Reise zum eigenen Selbst“ von John Strelecky Das Buch nimmt Bezug auf einen ersten Teil […] Mehr lesen…

Aloha Spirit

Im Gespräch mit Garrett (33), der seit fünf Jahren in Kauai (Hawaii) lebt, erfahre ich mehr über das hawaiianische Lebensgefühl, den Aloha-Spirit und ein paar gute Gründe nach Hawaii auszuwandern. Garrett hat vorher in Kalifornien und der Karibikinsel Saint Thomas gelebt. Schöne Strände und tropische Vegetation war er bereits gewöhnt.  Ihn hat es wegen der […] Mehr lesen…

Was ist „Glück“?

Eine spannende Frage – und eine Frage der Betrachtung! Die Glücksforschung unterscheidet grundsätzlich zwischen Zufallsglück und Glücksempfinden. Das Zufallsglück (engl. Luck) bedeutet Glück zu haben bzw. einen glücklichen Zufall zu erleben. Da es sich hier um Zufall handelt, wird diese Art von Glück nicht von der Glücksforschung untersucht. Es geht in der Forschung mehr um […] Mehr lesen…

1 2 3